Startup Woche Düsseldorf: Event “Innovative Medizin der Zukunft” von Startup4MED in Kooperation mit Life Science Center Düsseldorf

Im Rahmen der Startup Woche Düsseldorf stellen Startup4MED und das Life Science Center Düsseldorf am 20. Juni 2022 den Standort Düsseldorf mit großem Gründungspotenzial in der Medizin vor.

In Düsseldorf entsteht die Medizin der Zukunft – jeden Tag. Startup4MED stellt in Kooperation mit dem Life Science Center Düsseldorf in­no­va­ti­ve Grün­dungs­pro­jek­te aus dem me­di­zi­ni­schen Bereich vor und zeigt, welche Angebote und Ko­ope­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten sich am Standort bieten.

Das Event findet am 20. Juni 2022 von 16:00 bis 18:00 Uhr in der O.A.S.E. – Heinrich-Heine-Universität, Gebäude 16.61, Universitätsstraße 1 statt. Es wird eine Schutzgebühr von 3 Euro erhoben. Diese wird an die Ukraine-Hilfe Düsseldorf gespendet.

Die Medizin hat eine besondere Bedeutung für das Leben jedes Menschen und bietet als Zu­kunfts­markt durch permanente Forschung und Ver­än­de­rung viele Chancen für in­no­va­ti­ve Produkte, Dienst­leis­tun­gen und Startups. Gerade in Düsseldorf existiert ein großes Grün­dungs­po­ten­zial im Bereich der Medizin sowie eine her­vor­ra­gen­de In­fra­struk­tur, um dieses effektiv zu nutzen.

Im Zentrum steht das Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Düsseldorf, eine der wich­tigs­ten me­di­zi­ni­schen Ein­rich­tun­gen in NRW mit Spit­zen­for­schung in zahl­rei­chen Fach­be­rei­chen. Die Uni­ver­si­täts­me­di­zin verfügt mit Startup4MED über eine zentrale An­lauf­stel­le, die den Transfer aus Forschung und Kli­nik­all­tag in Verwertung und Anwendung gezielt fördert.

Mit dem Life Science Center verfügt Düsseldorf darüber hinaus über ein hoch­mo­der­nes In­no­va­tions- und Tech­no­lo­gie­zen­trum mit Büros und Laboren für junge Startups inklusive eines Zugangs zu einem großen Netzwerk an Ex­per­tin­nen und Experten.

Nach einer kurzen Vor­stel­lung der Gastgeber prä­sen­tie­ren (Gründungs-)Projekte aus der Uni­ver­si­täts­me­di­zin Düsseldorf und dem Life Science Center ihre in­no­va­ti­ven Arbeiten und das große Potenzial me­di­zi­nischer Gründungen. Investoren und Corporates können sich direkt mit Akteuren aus der Medizin vernetzen.

Speaker:
Dr. Marcus Kostka – ABALOS Tx GmbH
Dr. Gunther Kauselmann – Priavoid GmbH
Dr. Sophia Reinhardt – VertiGo

Hier geht es zur Anmeldung.

, , , , , , , ,