Life Science Meeting zu „Neue Wirkstoffe zur Behandlung von Diabetes“

Hybrid-Veranstaltung: Das kommende Life Science Meeting zu Thema „Neue Wirkstoffe zur Behandlung von Diabetes“ am 31. Mai 2022 findet sowohl vor Ort als auch online statt.

Die Prävalenz diabetischer Komplikationen wird auch in Zukunft erheblich ansteigen. Neue Wirkstoffe und die Identifizierung innovativer Targets sind daher dringend erforderlich. Das Life Science Net Düsseldorf und BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. laden Sie herzlich ein, diese Aspekte zusammen mit Experten aus universitärer Forschung. und Pharmaindustrie zu diskutieren.

Das Life Science Meeting zu „Neue Wirkstoffe zur Behandlung von Diabetes“ findet als Hybrid-Veranstaltung am 31. Mai 2022 von 16:00 bis 18:00 Uhr statt.

Die Teilnahme ist sowohl live vor Ort im Life Science Center Düsseldorf als auch online über Zoom möglich und ist kostenlos.

Die Anmeldung erfolgt über: http://www.lifescience-dus.de/life-science-meeting/

Bitte beachten Sie die verschiedenen Fristen zur Anmeldung:

Teilnahme live vor Ort:
Anmeldefrist ist der 23. Mai 2022.

Veranstaltungsort: Life Science Center Düsseldorf, Konferenzraum A+B, Merowingerplatz 1a, 40225 Düsseldorf

Online-Teilnahme:
Anmeldefrist ist der 31. Mai 2022, 12:00 Uhr. Die Zugangsdaten mit dem Link zum Meeting erhalten Sie in einer separaten E-Mail.



Programm und Experten


Begrüßung

Dr. Thomas Heck, Life Science Center Düsseldorf

Entwicklung neuer Wirkstoffe zur Behandlung diabetischer Komplikationen (Herzinfarkt, Neuropathische Schmerzen)
Prof. Dr. Eckhard Lammert, Institut für Stoffwechselphysiologie
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Neue Wirkstoffe für die Behandlung der nicht-alkoholischen Fettleber
Prof. Dr. Jürgen Eckel, CEO, CureDiab Metabolic Research GmbH

Tirzepatide – Ein dualer GIP/GLP-1 Rezeptoragonist für die Behandlung des Typ 2 Diabetes
Dr. Sven Wolfgang Görgens, Advisor Medical Affairs, Medical Diabetes Germany, Lilly Deutschland GmbH

, , , , , , , , , , , ,