Life Science Meeting: Pitch4MED

In einer Pitch-Session erhalten Jung-Entrepreneure die Gelegenheit, ihre frischen Gründungsideen und -projekte einer hochkarätigen Jury vorzustellen.

Welche innovativen Ideen könnten die Medizin der Zukunft mitgestalten? Eine Antwort darauf geben Startup4MED, das LifeScienceNet Düsseldorf, BioRiver – Life Science im Rheinland e.V. und der Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland beim “Life Science Meeting: Pitch4MED” am 18. Oktober 2022 von 15:00 bis 18:00 Uhr.

In 10-minütigen Pitches präsentieren Jung-Entrepreneure erstmals ihre frischen Gründungsideen und -projekte aus den Bereichen Digital Health, Wirkstoffentwicklung und Diagnostik einer hochkarätigen Jury und sammeln wichtiges Feedback auf ihrem Weg zum erfolgreichen Startup. Mitglieder der Jury sind:

Prof. Dr. Alexander Dilthey, Serial Entrepreneur und Professor für Genomische Mikrobiologie und Immunität am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Dr. Klemens Gaida, Geschäftsführer beim Digital Innovation Hub Düsseldorf/Rheinland

Dr. Dagmar Jürgens
, Director Clinical Development bei Priavoid GmbH

Prof. Dr. Philipp Lang, Mitgründer von Abalos Therapeutics und Direktor des Instituts für Molekulare Medizin II der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Dr. Katharina Severin, Investment Analystin beim High-Tech Gründerfonds

Kommen Sie zum Pitch4MED, belgeiten Sie die jungen Teams auf Ihren ersten Schritten und erfahren Sie mehr darüber, wie die Medizin der Zukunft aussehen könnte. Im Anschluss an die Pitches gibt es Zeit zum Netzwerken und die Möglichkeit, die Teams und die Ideen im Gespräch besser kennenzulernen.

Die Teilnahme ist sowohl live vor Ort im Life Science Center Düsseldorf als auch online über Zoom möglich und ist kostenlos.

Mehr zum Programm und eine Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier.
, , , , , , ,