Einladung zur Veranstaltung: Life Science Innovation | Trends in Single Cell Analysis #1 – Single Cell Technologies and their Fields of Application (Tumor Cells)

Mit der Veranstaltung „Trends in Single Cell Analysis #1“ mit dem Thema „Single Cell Technologies and their Fields of Application (Tumor Cells)“ startet das Veranstaltungsformat „Life Science Innovation“, das Einblicke in innovative Forschungsthemen und aktuelle Entwicklungen am Standort Düsseldorf und NRW gibt. Die Online-Veranstaltung findet am 6. Mai 2021 statt.

Mit der Veranstaltung „Trends in Single Cell Analysis #1“ mit dem Thema „Single Cell Technologies and their Fields of Application (Tumor Cells)“ startet das Veranstaltungsformat „Life Science Innovation“, das Einblicke in innovative Forschungsthemen und aktuelle Entwicklungen am Standort Düsseldorf und NRW gibt.

Mit der Einzelzellanalytik ist es möglich, umfassende und präzise Daten über den molekularen Charakter und die Funktionsweise einzelner Zellen zu generieren. Dabei stehen Precision Medicine und Targeted Therapies ebenso wie Liquid Biopsy und Single Cell Analytics im Fokus aktueller translationaler Forschung. Diese Technologien bieten große Potenziale nicht nur für die Grundlagenforschung, sondern auch für medizinische und biotechnologische Anwendungen.

Die Veranstaltung findet online am Donnerstag, 6. Mai 2021, von 16.00 bis 18.00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Zugangsdaten mit dem Link zum Meeting erhalten Sie über Ihre Anmeldung in einer separaten Mail auf: https://www.lifescience-dus.de/anmeldung-life-science-innovation

For the English version, please click here.

Programm

Begrüßung
Dr. Thomas Heck, Life Science Center Düsseldorf
Prof. Dr. Hans Neubauer, Universitätsklinikum Düsseldorf

Forschung
Moderation: Dr. Dieter Niederacher, Universitätsklinikum Düsseldorf

Clinical value of liquid biopsy in breast cancer
Prof. Dr. Tanja Fehm, Universitätsklinikum Düsseldorf

Diagnostic leukapheresis enables reliable detection of circulating tumor cells (CTCs) of cancer patients
Prof. Dr. Nikolas Stoecklein, Universitätsklinikum Düsseldorf

Anwendung
Moderation: Prof. Dr. Hans Neubauer, Universitätsklinikum Düsseldorf

The European Liquid Biopsy Society (ELBS) – a hub for liquid biopsy research in Europe
Prof. Dr. Klaus Pantel, Institut für Tumorbiologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

CANCER-ID: Advancing CTC analysis in a public-private partnership at the European level
Dr. Thomas Schlange, Bayer AG

, , , , , , ,