BIO.NRW: Einladung zum Webinar „Künstliche Intelligenz in der roten Biotechnologie“

BIO.NRW lädt am 24. Juni 2021 ab 10:00 Uhr zum Webinar „Künstliche Intelligenz in der roten Biotechnologie“ ein, welches in Kooperation mit KI.NRW durchgeführt wird.

Die bisherige Nutzung und das zukünftige Potenzial von Künstlicher Intelligenz (KI) sind ein omnipräsentes Thema in den Life Sciences.

Auch im Bereich der roten Biotechnologie, das heißt der medizinisch- und pharmazeutisch-biotechnologischen Forschung, Diagnostik sowie Therapie, auf denen der thematische Schwerpunkt der Arbeitsplattform BIO.NRW.red liegt, wird KI mit steigender Tendenz genutzt.

BIO.NRW lädt daher am 24. Juni 2021 ab 10:00 Uhr zum Webinar „Künstliche Intelligenz in der roten Biotechnologie“ ein, welches in Kooperation mit KI.NRW durchgeführt wird.

Das Webinar soll der thematischen Heranführung dienen und einen Überblick zu diversen Aspekten der KI und des Maschinellen Lernens verschaffen. Es ist geplant, Themen wie die Patentierung und IP, wirtschaftliche Auswirkungen, Ethik und gesellschaftliche Akzeptanz, Datensicherheit sowie die Zertifizierung von KI-Systemen im Rahmen des Webinars zu beleuchten. Abgerundet werden soll die virtuelle Veranstaltung durch Kurzpräsentationen aus Forschung und Wirtschaft zum praktischen Einsatz und Arbeit mit KI.

Das Webinar findet in deutscher Sprache statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung über die Veranstaltungsseite von BIO.NRW ist bis zum 23. Juni 2021 möglich.

Das vollständige Programm können Sie hier einsehen.

, , , , , , , ,